TRAINING
PRÄVENTION
THERAPIE
TRAINING
PRÄVENTION
THERAPIE
TRAINING
PRÄVENTION
THERAPIE

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetpräsenz begrüßen zu können. Auf den hier enthaltenen Seiten finden Sie Informationen und Bildungsangebote unserer Einrichtung.

Rufen Sie uns an: 0351 800 99 73

›› Alle Informationen zum Bildungswerk

Bildungsprämie beantragen

Einen Prämiengutschein erhalten Sie, wenn Sie mindestens 15 Stunden erwerbstätig sind und Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen derzeit maximal 20.000 € beträgt. Bei gemeinsam Veranlagten liegt die Grenze bei 40.000 €.

Mit dem Prämiengutschein übernimmt der Bund 50 Prozent der Weiterbildungskosten, maximal 500 €. Den Gutschein erhalten Sie in einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe.

Bildungsprämie beantragen

Weitere Informationen und Beratungsstellen finden Sie im Internet unter:

›› www.bildungspraemie.info

Unsere nächsten Kurse im Bildungswerk

20.01.2017

Fitnesstrainer C-Lizenz

Der C-Lizenz Fitnesstrainer gilt als ein Trainerassistent

20.02.2017

BdR Rückenschullehrer (nach KddR)

Die Rückenschule ist das bekannteste und das am häufigsten angebotene Programm zur Prävention von Rückenschmerzen.

04.03.2017

Stressmanagement für Erzieher

Sie lernen, wie Stress im Körper und im Gehirn wirkt und wie Sie diese Erkenntnisse nutzen können

11.03.2017

Kreativer Kindertanz (Grundkurs)

Rhythmusspiele sind ebenso Inhalt dieser Fortbildung wie kleine Tänze und freudbetonte Bewegungskombinationen

›› Alle 58 Kurse anzeigen

Unser Bildungsprogramm für das Jahr 2017

Ausgewählte Veranstaltungen aus unserem Programm:

  • Ausbildung zum Pilates Mattentrainer

  • AROHA® Kursleiterausbildung

  • Entspannungstrainer

  • Faszienfitness

  • Slingtraining

  • NLP in der Rückenschule

  • u.v.m

Bildungsprogramm
Heft (PDF | 4,857 MB)

Diese und weitere interessante Fortbildungen finden Sie in unserem aktuellen Programmheft, welches Sie kostenlos über unser Kontaktformular anfordern können. ›› Programmheft anfordern

Bildungshunger und Wissensdurst sind keine Dickmacher, sie führen aber dennoch zu einer Zunahme – sie sorgen nämlich für einen Zuwachs an Wissen, Kenntnissen und Fähigkeiten.

Hinter den Begriffen Bildungshunger und Wissensdurst stehen Neugierde und die Notwendigkeit des Menschen, zu lernen. Um den ständig neuen Anforderungen im Beruf, im sozialen Umfeld und in der privaten Lebenswelt gerecht zu werden, ist Lebensbegleitendes Lernen und stetige Weiterbildung unabdingbar.

Greifen Sie zu und stillen Sie Ihren Bildungshunger!

›› Unsere Kontaktdaten